Jetzt 10% Rabatt sichern

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalten Sie sofort 10% Rabatt auf Ihre nächste Bestellung!

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.

Die Liebe zur Diversität als Grundlage unserer Firmenethik - Spendenaktion Juni

Spende für die Black Lives Matter Bewegung

Seit Beginn von LANASIA unterstützen wir jedes Jahr mit einer gelaunchten Kollektion eine Hilfsorganisation, die sich in sozialer oder ökologischer Hinsicht engagiert. Wir haben uns entschieden, 10% aller Einnahmen der im Juni erfolgten Verkäufe an @blklivesmatter zu spenden. Wir hoffen, dass wir mit unserer Spende die Bewegung gegen die Unterdrückung und Diskriminierung von Menschen aufgrund ihrer Hautfarbe unterstützen können. Die Black Lives Matter Global Network Foundation (BLM Global Network Foundation), ist eine US-amerikanische, nonprofit Organisation, die in den USA, der UK und Kanada aktiv ist. Die Mission der Bewegung ist es, dem Machtanspruch der Weißen Einhalt zu gebieten und lokale Kräfte zu mobilisieren, um Gewalt gegenüber Schwarzen einzudämmen und zu beenden. Die Bewegung setzt sich für die Gleichberechtigung und soziale Gleichstellung von Schwarzen Menschen ein. Die weltweiten Proteste hatten bisher große Erfolge, wie beispielsweise die Wiedereröffnung des Falls der ermordeten Breonna Taylor, der Verhaftung der involvierten Polizisten am Mord von George Floyd sowie der Spende von 100 Millionen $ Dollar in communites of colour. Wir dürfen nicht wegsehen und uns vor den Problemen von Schwarzen distanzieren, schließlich ist Rassismus ein Problem, das nur gelöst werden kann, wenn alle an einem Strang ziehen und wir gemeinsam für eine faire Zukunft kämpfen. #letscreateawaveofchange

1. Diversität als Teil unserer Firmenphilosophie

Die schockierenden Bilder und Videos des Mordes an George Floyd haben uns zutiefst getroffen. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie und allen Menschen, die aufgrund ihrer Hautfarbe, ihres Geschlechts, ihres Glaubens oder ihrer Abstammung Opfer von Gewalt und Diskriminierung wurden oder Angehörige verloren haben. Als Marke, der die Diversität und der Schutz der Artenvielfalt in besonderem Maße am Herzen liegt, sehen wir es als unsere wichtigste Pflicht an, diese Philosophie in all unseren Handlungsentscheidungen zu berücksichtigen. LANASIA steht hinter der BLACKLIVESMATTER Bewegung und setzt sich für die Bekämpfung von Diskriminierung, Gewalt und Rassismus ein.

Als Startup Modelabel sind wir sehr bemüht, alle Aspekte unserer Firmenphilosophie, unserer Unternehmsethik und unserer Kommunikation stets zu verbessern. Gleichbehandlung und Toleranz gelten seit der Gründung von LANASIA als Grundpfeiler in unserem Unternehmenskonzept. Aufgrund der aktuellen Dynamik in der globalen Protestbewegung gegen die Diskriminierung und Gewalt gegenüber Schwarzen sehen wir es als unsere Pflicht an, uns klar zu positionieren.

2. Gleichberechtigung als Grundlage unserer Unternehmensethik

LANASIA ist ein Frauen stärkendes, nachhaltiges Unternehmen, das sich für den Erhalt der Artenvielfalt in unseren Ozeanen einsetzt. Als ein Modelabel, deren größte Inspiration die vielfältige Schönheit der Natur ist, sehen wir in jedem Lebewesen die Einzigartigkeit und Besonderheit. Diese Schönheit der Natur, die als Inspiration für unsere umweltfreundlichen Kollektionen dient, soll jedes einzelne Produkt ausstrahlen und die Trägerin unserer Mode in besonderem Maße kleiden. Für die Repräsentation unseres Modelabels casten wir vielfältige Bewerber aus allen möglichen Ländern. Entscheidend ist für eine Kooperation ist eine starke Persönlichkeit, eine besondere Ausstrahlung und ein ausgeprägtes Bewusstsein für die Umwelt. In all unseren Bewerbungsverfahren für Mitarbeiter, Ambassadors, Influencer, Models und Kunden casten wir eine Vielzahl an unterschiedlichsten Menschen und sind immer wieder begeistert von der dadurch enstehenden Diversität, die unsere Unternehmenskultur bereichert und wachsen lässt. Gerne möchten wir hier noch einmal betonen, dass wir jederzeit offen sind für neue Bewerbungen im Bereich des PR- und Influencer Giftings und freuen uns über individuelle Kooperationsanfragen, um diese Diversität weiter zu stärken.

3. Vielfalt im Design Prozess

Bereits im Design Prozess lassen wir uns von unterschiedlichsten Kulturen, Landschaften und Menschen inspirieren. Unsere nachhaltigen Styles werden in besonders ausgewählten Farben und Schnitten hergestellt, die Frauen mit unterschiedlichsten Hautfarben, Körpertypen und Styles ansprechen sollen. Genau aus diesem Grund wollten wir von Anfang an auch die Grössen XS - XL anbieten und nicht nur XS, S, M. Das Ziel all unserer Kollektionen ist es, dass jede Frau ein Lieblingsprodukt für ihre individuellen Vorzüge findet und somit ihre Weiblichkeit neu entdeckt!

Als Gründerinnen eines nachhaltigen Modelabels erfüllt es uns mit Stolz zu sehen, welche unterschiedlichen Frauentypen unsere Styles individuell interpretieren und sich in ihren Körpern stark und weiblich fühlen - und zugleich die Botschaft eines nachhaltigen Lebensstils weitertragen. Wir haben dieses Unternehmen als zwei Schwestern gegründet, da es uns in besonderem Maße am Herzen liegt, Frauen in ihrem Selbstbewusstsein und ihrer inneren Stärke zu unterstützen. Mit unseren nachhaltigen Bikinis sehen wir es nicht nur als unsere Aufgabe an, dass Kundinnen sich in unseren Designer Produkten stark und wunderschön fühlen. Unser größtes Anliegen ist es, Menschen von jeder Herkunft von der Wichtigkeit von nachhaltiger Mode zu überzeugen und zu einem bewussteren Konsumverhalten zu animieren. Je mehr Menschen verschiedenster Ansichten und Herkunft die Schönheit von Nachhaltigkeit entdecken, desto eher erschaffen wir eine grüne Zukunft mit einem verantwortungsbewussten Zusammenleben.

4. Educate yourself - educate others!

Oftmals entstehen Vorurteile und sogar Mikroagressionen aus dem Mangel an Informationen oder einer einseitigen Sichtweise.  Diskriminierung beginnt bereits im Alltag, wenn unseren Kindern beigebracht wird, der Ton von Hautfarbe bei einem Stift sei "nude". Oder wenn dunkelhäutige Ballerinas sich die rosafarbenen Ballettschuhe mit dunkler Schuhcreme einzeln färben müssen, da es keine passenden Schuhe auf dem Markt zu kaufen gibt. Oder auch wenn weiße Menschen zu Schwarzen Menschen Dinge sagen wie "Du bist so gebildet für einen Farbigen". Viele Nuancen der alltäglichen Diskriminierung werden uns erst bewusst, wenn wir uns in andere Personen hineinversetzen. Deshalb ist es im Rahmen der BLACKLIVESMATTER Bewegung essentiell, sich stetig weiterzubilden und uns selbst und unsere Mitmenschen über Misstände in unserer Gesellschaft zu informieren. Wir stellen euch deshalb interessante Bücher, Künstler und Filme vor, die dieses Thema behandeln und den immer noch vorherrschenden Alltagsrassismus in eindrücklicher Weise aufzeigen.

5 Bücher

  1. White Fragility - Robin Diangelo
  2. How to be antiracist - Ibram X. Kendi
  3. So you want to talk about Race - Ijeoma Oluo
  4. Small great things - Jodi Picoult
  5. The bluest eye - Toni Morrison

5 Filme und Serien

  1. When They See Us - Ava Duvernay (Netflix)
  2. American Son (Netflix)
  3. Dear White People - Justin Simien (Netflix)
  4. The Hate You Give - George Tillman Jr.
  5. 13th (Netflix)

5 Künstler - Fotografen und Visual Artists

  1. Kara Walker - Antikolonialismus Ausstellung in Tate Modern @kara_walker_official
  2. Hank Willis Thomas - @hankwillisthomas
  3. Awol erizku - @awolerizku
  4. Victor soloman - @victorsoloman
  5. The artsy plug - @theartsyplug

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.